Einträge von Ann-Katrin Hintz

Remscheid brummt

In den letzten Wochen haben in Remscheid die Aktionswochen zu „Remscheid brummt“ stattgefunden. Gemeinsam mit Frau Aleksander von der OGS haben wir fleißig in unserem Schulgarten gearbeitet, Unkraut ausgerupft, Pflanzen beschnitten und Blumen gepflanzt. Auch eine Bienentankstelle mit vielen bunten Blumen ist entstanden. Wir haben uns mit einem Logo am zugehörigen Wettbewerb beteiligt und auch […]

In der Busschule

Deniz: Ich fand auf zwei Rädern fahren am besten. Wir haben gelernt, wie wir uns im Bus verhalten sollen. Leonie: Ich habe viel über das Busfahren gelernt und es hat Spaß gemacht. Ich fand es cool, dass wir auf zwei Rädern gefahren sind. Meryem: Charly ist der beste Busfahrer, weil er auf zwei Reifen fahren […]

Unser Mittelalter-Schulfest

Am 25.05.2019 hatten wir zum Abschluss unserer Projektwoche ein tolles Schulfest am Steinberg. Danke an alle fleißigen Helferinnen und Helfer – Kinder, Eltern, Verwandte, Freunde und Mitarbeiter der Schule. Schaut euch doch unseren kleinen Film an. Viel Spaß dabei!

Projektwoche Mittelalter

In der letzten Woche haben wir Kinder vom Steinberg ganz viel zum Thema Mittelalter gelernt. Die ersten beiden Stunden haben wir im Klassenverband gearbeitet. Zum Beispiel haben wir gemeinsam gelesen und Spannendes zu Burgen, Rittern, Burgfräulein und dem Leben auf der Burg erfahren. In der dritten und vierten Stunde waren wir in unseren Projektgruppen. Dazu […]

Kleine Klimaschützer unterwegs

Vom 06.05. bis zum 12.05.19 haben alle Steinberger Kinder fleißig Kindermeilen gesammelt – grüne Meilen für den Klimaschutz. Ziel in dieser Woche war es, möglichst viele Wege ohne Auto zurückzulegen, elektrische Geräte auszulassen, regionales Obst und Gemüse zu essen und sich nachmittags draußen zu bewegen. In einem Sammelheft konnten die Kinder täglich Punkte sammeln und […]

Der Zauberer Donatus

Am Freitag war der Zauberer Donatus bei uns. Er hatte sehr viel Humor. Am besten fand ich den Trick mit dem Ball. Es hat mir sehr viel Spaß gemacht, ihm in der Turnhalle zuzugucken. Besonders beim letzten Trick musste ich rätseln wie er funktioniert. Ich glaube da kann ich lange rätseln. Nach dem Lied hatte […]