Einträge von Ann-Katrin Hintz

Laternenfest

Am Mittwoch, den 06.11.2019, haben wir in unserer Schule das Laternenfest gefeiert. Jede Klasse hat Laternen gebastelt und sie in ihrem Klassenraum ausgestellt. Das sah sehr schön aus. In jeder Klasse gab es auch ein Bastelangebot für die Besucher. Es gab auch eine Cafeteria, in der konnte man Getränke und Essen kaufen. Leider war der […]

Abgeschnallt

Unsere 1/2er Igel, Hasen und Frösche haben das Theaterstück „Abgeschnallt“ zum Thema Verkehrserziehung am Gertrud-Bäumer-Gymnasium geschaut. Dies war ein Geschenk, da wir an der Klimameilenaktion teilgenommen haben. In dem Theaterstück ging es um ein Mädchen. Jule wurde von ihrem Auto Karacho überall hingefahren. Jule wollte aber auch mal ohne Karacho Süßigkeiten holen. Das passte dem […]

Mädchenfußball

Beim Mädchenfußball hat es viel Spaß gemacht. Wir haben zuerst trainiert. Dafür mussten wir zwei Mal vor und zurücklaufen.Danach haben wir Torschießen geübt. Anschließend haben die Schulen gegeneinander gespielt und ich habe ein Tor geschossen. Wir haben aber auch verloren. von Erblina

Unsere Steinberger „Ich-Du-Wir-Tage“

Die diesjährigen „Ich-Du-Wir-Tage“ zur Stärkung des Ich und Förderung des freundschaftlichen und rücksichtsvollen Miteinanders haben unseren Kindern wieder viel Freude bereitet. Jeden Tag trafen wir uns im Treppenhaus zum gemeinsamen Singen passender Lieder. Kinder verschiedener Nationen sprachen unseren Leitspruch „Ich-Du-Wir-Halt! Ohne Gewalt“ in ihrer Muttersprache und hefteten ihn an eine Leinwand. Daraus wird ein großes […]

Herzlich willkommen!

Am Donnerstag, den 29.8.2019, wurden unsere neuen Erstklässler eingeschult. Das war ein aufregender Tag! Um zehn Uhr haben sich alle in der Turnhalle getroffen. Alle Schülerinnen und Schüler hatten ein tolles Programm zur Begrüßung vorbereitet. So konnten die Erstklässler und natürlich Eltern, Verwandte und Freunde kennenlernen, wie wir an der Grundschule Steinberg lernen und dabei […]

Tschüss, Frau Aleksander!

Nach vielen Jahren toller Arbeit von und mit Frau Aleksander müssen wir uns nun leider von ihr verabschieden – denn sie geht in den Ruhestand. Zum Abschied hat Frau Aleksander uns eine tolle Party spendiert. Wir sagen DANKE für alles!!!