Neuigkeiten

Am 08.06.16 unternahmen wir mit allen Kindern, Lehrkräften, OGS-Mitarbeiterinnen und Praktikanten unseren alljährlichen Schulausflug. Diesmal ging es mit 4 Reisebussen zum „Naturgut Ophoven“ nach Opladen. Wir hatten Riesenglück mit dem Wetter: Nach dem heftigen Unwetter am Vortag strahlte für uns die Sonne!

Nach unserer Ankunft verteilten sich die Kinder planmäßig auf sechs Gruppen der Jahrgänge 1-4. Drei Gruppen besuchten nach einer kleinen Stärkung zuerst unsere gebuchten Workshops „Die Suche nach dem KlimaGlück“, „Planet gesucht! Klimaschützer im Weltall“ und „Von der Quelle zum Strom“.

Die anderen 3 Gruppen erkundeten in dieser Zeit zunächst den KlimaErlebnisPark mit vielen Klimainfostationen, einem Schulgarten, einem Barfußpfad, einigen Klettermöglichkeiten, kleinen Teichen und einem Bachlauf, bevor die Gruppen tauschten.

Die Gruppe „KlimaGlück“ erfuhr, was „Glück“ für Kinder in aller Welt bedeutet. Dabei besuchten wir die fünf Kontinente und erfuhren, wie sich das Klima dort überall verändert und was jeder Einzelne dagegen tun kann. Die Kinder  fuhren in einem Boot durch Kanada, trugen in Afrika Wassereimer zu Mensch und Tier, transportierten  Säcke mit Waren auf dem Kopf und besuchten eine Klimakonferenz.

 

 

Das tollste Abenteuer für viele mutige Kinder war aber, einen Bach zu überwinden, indem sie ihn entweder barfuß durchquerten oder über riesige, umgefallene Baumstämme balancierten. Ein kleines Schlammbad war für manche auch dabei! 

Fröhlich, aber geschafft fuhren wir nach diesem interessanten Ausflug wieder nach Remscheid zurück. Übrigens ist das „Naturgut Ophoven“ in Leverkusenauch  eine tolle Adresse für einen Familienausflug!

 

Schulnachrichten