Teamgeister

Seit dem Schuljahr 2014/15 läuft an unserer Schule das Projekt "Teamgeister".

Ziel ist es, sozialverträgliche Verhaltensweisen zu entwickeln, zu üben und zu festigen. Gleichzeitig erhoffen wir uns dadurch eine Kultur der Achtsamkeit und der gegenseitigen Rücksichtnahme.

Die Schülerinnen und Schüler werden in einer Stunde pro Woche intensiv an die Inhalte des Konzepts herangeführt. Dies geschieht durch die eigens fortgebildeten Klassenlehrer in Kooperation mit den Mitarbeitern der OGGS.

Mit TEAMGEISTER reagieren wir auf die zunehmende Heterogenität einer inklusiven Schule. Wir fördern mit TEAMGEISTER wichtige Schlüsselkompetenzen z. B.

  • Interagieren in heterogenen Gruppen
  • gute, tragfähige Beziehungen unterhalten
  • Kooperationsfähigkeit fördern und
  • Konflikte bewältigen und lösen

Ausführlichere Informationen sind auf der Homepage der Teamgeister zu finden.