Vom 06.05. bis zum 12.05.19 haben alle Steinberger Kinder fleißig Kindermeilen gesammelt – grüne Meilen für den Klimaschutz. Ziel in dieser Woche war es, möglichst viele Wege ohne Auto zurückzulegen, elektrische Geräte auszulassen, regionales Obst und Gemüse zu essen und sich nachmittags draußen zu bewegen. In einem Sammelheft konnten die Kinder täglich Punkte sammeln und diese einkleben. Gleichzeitig sammelten alle Klassen für jeden eingeklebten Punkt eine Bohne in einem Glas – mit dem Ziel, die umweltfreundlichste Klasse 1/2 und 3/4 zu küren. Danke an alle Kinder, die fleißig mit gesammelt und sich für die Umwelt eingesetzt haben. Insgesamt sind 3.909 Bohnen, also Kindermeilen zusammengekommen. Mit den meisten Bohnen haben die Igel und die Raben gewonnen. Herzlichen Glückwunsch!!

Am Freitag war der Zauberer Donatus bei uns. Er hatte sehr viel Humor. Am besten fand ich den Trick mit dem Ball. Es hat mir sehr viel Spaß gemacht, ihm in der Turnhalle zuzugucken.

Besonders beim letzten Trick musste ich rätseln wie er funktioniert. Ich glaube da kann ich lange rätseln. Nach dem Lied hatte ich Halsschmerzen. Das kann nicht gut für die Stimmbänder gewesen sein. von Tim, Tiger 4

Kalender

Kinderrechte

Wir sind seit Sommer 2017 auf dem Weg zur Kinderrechteschule!